Organisationsbegleitung - ein Résumé

21 Apr 04:20 Tags: Scrum, Organisationsentwicklung, Agilität, Selbstorganisation, Teambuilding

Mein allererster Kunde im Ruhrgebiet war ein Startup, welches ich ca. 9 Monate lang recht intensiv begleiten durfte. Ein kleiner Rückblick.

Die erste Arbeitshypothese

Das initiale Bedürfnis war, dass nach dem Launch der ersten Filiale und dem erfolgreichen Proof of Conzept sollten für die Skalierungsphase die Prozesse und IT Systeme initial dokumentiert werden sollten.

Schnell wurde deutlich, dass vorab ein Modus- und Strategiewechsel der Softwareentwicklung von zuvor prototypischer Implementierung der Online-Plattform sowie Filialtechnik hin zu einer professionellen Entwicklung zu erfolgen hatte.

Stabilität und Fähigkeit der IT-Systeme zur effektiven Weiterentwicklung mussten gewährleistet werden.

Der Lösungsansatz

Nach einer zweiwöchigen Kennenlernphase wurden nach agilem Ansatz regelmäßig neue Maßnahmen zusammen ergriffen, umgesetzt und evaluiert.

Dabei nahm ich unterschiedliche Rollen situativ ein: Interim Product Owner, Agile Coach, Berater, Stratege.

In der ersten Phase wurde – neben der Übernahme von konkreten, operativen Aufgaben als IT Produkt Owner – bei Management und Gesellschaftern Bewusstsein für den Modus- und Paradigmenwechsel geschaffen: Weg vom Prototyp hin zu einer sich professionalisierenden Entwicklung.

In dem Zuge wurden

Parallel wurden im Headquarter agile Prozesse eingeführt und Haltungen entwickelt. Dazu wurden u.a.

Unser Vorgehen basiert dabei auf dem Grundprinzip des Erfahrungsraums: Rahmenbedingungen schaffen, in dem Menschen die Veränderung spüren und dadurch verstehen. Wir achten dabei stets darauf, dass sie regelmäßig ihre eigene Komfortzone verlassen und dennoch niemals in die Überforderungssituation kommen.

Dieses Herangehen hat sich auch in diesem Fall als sehr erfolgreich erwiesen.

Das Ergebnis

Getreu unserem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ zog ich mich sich nach ca. 9 Monaten schnellen und dennoch besonnenen Schrittes aus dem Startup zurück – mit dem Ergebnis, dass sich Mitarbeiter wie das Unternehmen erfolgreich allein weiterentwickeln konnten.

Durch diesen neuen, ganzheitlichen Ansatz konnte nun das IT System mit dessen Prozessen gleichzeitig dokumentiert und somit das ursprüngliche Bedürfnis ebenfalls befriedigt werden.

Vielen Dank für die tolle und erfolgreiche Zeit bei und mit euch!

Dieser Artikel basiert auf https://www.ofigo.de/referenzen/agile/#entwickeln-und-umsetzen-der-it-und-produktstrategie.



Newsletter Anmeldung


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.